DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung Präsentstudio SOENNECKEN e.K.

Alle personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Nachfolgend informieren wir Sie über die Einzelheiten zum Datenschutz in unserem Unternehmen.

Die Gründe für eine Datenerfassung

Wir erfassen und verarbeiten Ihre Daten zur Pflege unsere Geschäftsbeziehung, um Ihnen den bestmöglichen Service durch bequemen Zugriff auf unsere Produkte und Dienstleistungen zu ermöglichen und Ihnen den größtmöglichen Leistungsumfang bei der Abwicklung Ihres Auftrags, d. h. der Bestellung, der Lieferung und der Zahlung zu bieten.

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Gegenstand des Unternehmens ist der Versandhandel von Werbemitteln und ähnlichen Produkten. Die Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung erfolgt zur Ausübung vorgenannter Zwecke.

Welche Daten werden erfasst, verarbeitet oder genutzt?

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Wenn Sie auf unsere Werbeseiten zugreifen, erfassen unsere Server automatisch Informationen allgemeiner Natur, insbesondere zum Zweck der Systemsicherheit. Dazu gehören die Art des verwendeten Browsers, das verwendete Betriebssystem, der Domänename des Internet-Service-Providers, die Verbindungsdaten des verwendeten Computers (IP-Adresse), die Website, von der aus Sie uns besuchen (Referrer-URL), die Seiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Rückschlüsse aus diesen Daten auf bestimmte Personen sind für uns nicht möglich. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben, wie Ihren Namen, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z. B. im Rahmen einer Registrierung.

Sofern Sie sich als Kunde anmelden, erfassen wir Daten durch die Anmeldemasken, die sie ausfüllen, u. a. Ihren Namen, Ihre Anschrift einschließlich E-Mail-Adresse, die Details der von Ihnen gewünschten Zahlungsart und die Angaben zu Ihrem jeweiligen Auftrag. 

Wir speichern Ihre Bestelldaten im Rahmen der Bestellhistorie und senden ihn die Bestelldaten per E-Mail zu. Ihre Bestelldaten sowie ihre vergangenen Bestellungen können Sie in Ihrem Konto einsehen, sofern dieses angelegt wurde. Es besteht die Möglichkeit, als Gast zu bestellen.

Darüber hinaus benötigen wir Informationen zu Ihrer Person, wenn sie sich für die Zusendung eines Newsletters oder vergleichbarer Werbematerialien anmelden oder aus anderen Gründen Kontakt zu uns aufnehmen.

Grundsätze der Datenerfassung

Wir verfahren nach dem Prinzip der Datensparsamkeit und Datenvermeidung, d. h. wir erfassen und verwenden nur so viele Daten, die zur Abwicklung des Bestellvorgangs und der Kommunikation mit Ihnen unbedingt notwendig sind. Dazu gehören zum Beispiel alle Daten, zu deren Bearbeitung und Verwahrung wir in der Buchhaltung aufgrund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind.

Ihre personenbezogenen Daten werden darüber hinaus nur dann gespeichert, wenn Sie diese von sich aus im Rahmen der Anmeldung als Kunde auf unseren Webseiten angeben. Wir speichern diese Daten mit Ihrer Einwilligung als Ihr persönliches Profil, so dass Sie sich bei zukünftigen Besuchen der Website bequem mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden können. Dies hat den Vorteil, dass Sie Ihre Adressdaten nicht bei jedem Bestellvorgang erneut eingeben müssen. Der Nutzung der Daten können Sie jederzeit widersprechen. 

Weitergabe von Daten

Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen (Logistiker) bzw. an Unternehmen mit der Durchführung der Auslieferung Ihrer Waren weitergegeben. Wir werden Ihre persönlichen Daten zur Abwicklung der Bestellung sowie, im Falle Ihres Einverständnisses, eigenen Marketingaktionen wie Newsletter erfragen und verwenden.

Vereinzelt können wir aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder Rechtsvorgängen gezwungen sein, Ihre Daten offen zu legen. Außerdem können wir Informationen über Sie offen legen, wenn dies im öffentlichen Interesse liegt, z. B. bei nachgewiesenem Missbrauch oder Kreditkartenbetrug.

Cookies

Damit die Benutzung der Webseiten und Präferenzen der Webseiten-Besucher noch attraktiver gestaltet werden können, werden Cookies eingesetzt. Bei Cookies handelt es sich um Dateien, die auf Ihrer Festplatte angelegt werden.

Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies konkludent zu. Sie können allerdings die Speicherung von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem sie entsprechende Browser-Einstellungen vornehmen. Bereits gesetzte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wie Sie Cookies löschen oder deren Speicherung verhindern, entnehmen Sie bitte der jeweiligen Browser-Anleitung. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, so kann dies zu einer Beeinträchtigung bei der Nutzung unseres Internetangebotes führen.  So können keine Daten mehr zwischengespeichert werden und die Webseite muss jedes mal komplett neu geladen werden.

Kontaktformular/Newsletter

Wenn Sie uns über das Kontaktformular kontaktieren, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfragen und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne ihre Einwilligung weiter.

Wir senden Ihnen, sofern Sie dazu aktiv Ihr Einverständnis erklärt haben, regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zu. Für den Versand des Newsletters verwenden wir das Double-Opt-In-Verfahren, d. h., wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter zusenden, wenn Sie in unserer Benachrichtigungs-E-Mail durch das Anklicken eines Links bestätigen, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Natürlich können Sie jederzeit den Newsletter unter info@praesentstudio.de wieder abbestellen.

Server-Log-Files 

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Analyse mit WP-Statistics 

Diese Webseite nutzt das WordPress Analyse Plugin WP Statistics. Anbieter dieses Plugins ist https://wp-statistics.com. Aus den Daten werden in anonymisierter Form einfache Statistiken über alle Besucher der Webseite erstellt. Dazu werden keine Nutzungsprofile erstellt und auch keine Cookies gesetzt. Sämtliche von WP Statistics erhobenen Daten werden vollständig anonymisiert auf einem deutschen Webserver gespeichert. Eine persönliche Identifizierung eines Besuchers ist somit, auch nachträglich, nicht möglich.

Youtube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Wiederspruch Werbe-Mails 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Datensicherheit

Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Daher nutzt diese Seite ein SSL-Zertifikat und HTTPS als sicheres und verschlüsseltes Übertragungsprotokoll. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist jedoch nicht immer möglich.

Fragen zum Datenschutz, Widerspruch zur Datennutzung

Verantwortlich im Sinne des BDSG ist: Präsentstudio SOENNECKEN e. K:
Ansprechpartner: Thomas Heinemann
E-Mail:  t.heinemann@praesenstudio.de

Nach dem BDSG haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung, Löschung von Daten oder Widerspruch zur Datennutzung wenden sich bitte an den vorgenannten Ansprechpartner. Dies gilt entsprechend für den Widerruf bereits erteilter Einwilligungen.

 

 

 

MENÜ